Traktionsverteilung Batterie

TRD Deep-Cycle-Batterien

Microtex produziert das komplette Sortiment an Bahnstromverteilungsbatterien für die TRD-Anforderungen der Bahn. Microtex ist ein Teil-1-Lieferant der indischen Eisenbahn. Microtex Railway TRD-Batterien sind speziell für einen sehr geringen Wartungsaufwand konzipiert. Einmal im Jahr muss Wasser nachgefüllt werden. Sie eignet sich vor allem für abgelegene Anwendungen, die schlecht erreichbar sind. Die TRD-Batterie verfügt über ausgezeichnete Kapazitätsreserven und ist robust gebaut.

Teil 1 Bahnanbieter

Microtex-Batterie für Eisenbahnsignale
Microtex Track Distribution Batterie

Warum Microtex TRD-Batterien?

Deutsches Design - gemacht für indische Verhältnisse

Microtex-Batterien wurden von Dr. Wieland Rusch entwickelt, einem führenden Batteriewissenschaftler und Erfinder der U-Boot-Batterie aus Kupfer-Streckmetall.

Vergleichbar mit allen führenden internationalen Marken von Batterien – unsere Designs sind mit den besten der Welt vergleichbar.

50-years-experience-new.png

Das 1969 gegründete Unternehmen Microtex ist bekannt für seine legendäre Qualität

Microtex-Batterien sind auf der ganzen Welt für ihre zuverlässige Leistung bekannt.

Im Gegensatz zu den Wettbewerbern stellt Microtex die komplette Batterie und alle ihre Komponenten selbst her.

Microtex produziert im eigenen Haus die speziell entwickelten Bleilegierungen, Bleioxide, Gitternetze, pastöse Platten, spritzgegossene Behälter, mehrröhrige Stulpen (PT Bags), PVC-Separatoren und fertigt die komplette Batterie mit hochmodernen Industriestandard-Batterieherstellungsmaschinen.

Was sind TRD-Batterien? stromversorgung v dc

Traktionsverteilung bei der Eisenbahn: Die Abteilung Traktionsverteilung der indischen Eisenbahn ist für die Wartung und den Betrieb von Oberleitungsanlagen, Stromversorgungseinrichtungen, Streckenposten und Fernsteuerung zur Versorgung der elektrischen Lokomotiven (MEMU) mit der erforderlichen elektrischen Energie verantwortlich.

Was ist Traktionsversorgung? Was bedeutet Traktion bei der Eisenbahn?

Die von verschiedenen Einspeisepunkten und Traktionsunterstationen gelieferte Bahnstromversorgung wird von der Fernsteuerungszentrale (RCC) aus durch den Traction Power Controller (TPC) gesteuert.

Die Traktionsverteiler-Batterie ist ein wichtiger Bestandteil des Stromversorgungssystems.
Batterien und Batterieladegeräte sind an den folgenden Stellen der elektrifizierten Strecken installiert.

  • Traktionsunterstationen –
    110V, 200Ah.Blei-Säure-Zellen für Steuer-, Schutz- und Anzeigekreise.
  • Vermittlungsstellen –
    110V oder 72V, 40Ah Blei-Säure-Batterien für den Betrieb von Leistungsschaltern und Unterbrechern und motorbetriebenen Trennern.
  • Fernsteuerungsgeräte –
    Batterien mit geeigneter Spannung und Kapazität in der Fernsteuerungszentrale, der Traktionsunterstation und den Schaltanlagen.
  • normale Traktionsverteilung auf

Um die Anzahl der Batterien in der TSS/SS zu verringern, wird die Fernsteuerungsanlage jetzt an die Batterie der TSS/SS angeschlossen.
In allen Fällen sind netzbetriebene Batterieladegeräte entweder mit einer Erhaltungsladung oder einer Schnellladung ausgestattet. Die Leistung des Ladegeräts sollte sich nach der Kapazität der Batterie richten.

Entwickelt von Dr. Wieland Rusch aus Deutschland - Hergestellt mit Präzision und Stolz in Indien. Wir stellen die kompletten Bahnstromverteiler-Batterien und alle Komponenten im eigenen Haus her, um ein hohes Qualitätsniveau zu gewährleisten, ohne von externen Anbietern abhängig zu sein.

Sind Eisenbahn-Traktionsverteilungsbatterien Deep-Cycle-Batterien?

Microtex bietet ein komplettes Sortiment an Bahnstromverteilungsbatterien in Röhrenplatten-Technologie an, die den anerkannten RDSO-Standards entsprechen. Nur Röhrenplattenbatterien bieten echte Deep-Cycle-Leistung. Lesen Sie unter diesem Link alles über die Rohrplattentechnologie.

Microtex produziert und exportiert Batterien seit 1977. Mit 52 Jahren Produktionserfahrung gehören unsere Railway Traction Distribution-Batterien zu den 10 führenden Herstellern von TRD-Batterien für den Schienenverkehr. Er ist für die Tiefentladung konzipiert und wird aus speziellen Antimonlegierungen hergestellt, so dass nur sehr wenig Wasser nachgefüllt werden muss. Ein Segen für das Wartungsteam der Indian Railway Traction Distribution! Erhältlich in den zugelassenen Kapazitäten von 40Ah und 200Ah, die den strengen RDSO-Spezifikationen entsprechen.

Microtex-Batterien für Eisenbahnsignale warten auf die RDSO-Inspektion

Erhältlich sowohl in Hartgummi als auch in den NEUEN PPCP-Behältern, die hermetisch verschweißt sind. Microtex bietet den kompletten Bedarf an indischen Gleisverteilungsbatterien 110v 40Ah & 110v 200Ah. Microtex ist eine zuverlässige Backup-Stromquelle für die kritische Infrastruktur der Bahngleisverteilung, um die Zuverlässigkeit von Gleisverteilungsanlagen zu gewährleisten.

Microtex Railway Traktionsverteilungsbatterien sind sowohl als wartungsarme Batterien als auch als wartungsfreie VRLA-Batterie SMF erhältlich. Geeignet für TRD-Anwendungen zur Wartung und zum Betrieb von Freileitungsanlagen und Stromversorgungsanlagen mit zuverlässigem Batterie-Backup für Kontrollzentren.
Microtex ist ein Teil-1-Lieferant der indischen Eisenbahn und verfügt über eine nachgewiesene Leistung und Erfolgsbilanz für qualitativ hochwertige und zuverlässige TRD-Batterien für die Eisenbahn.

Traktionsverteilungsbatterie 110v 40Ah & 110v 200Ah TRD Batterie

Die Microtex Railway Traction Distribution-Batterie wird aus vollständig geformten Platten hergestellt; & nicht aus grünen Platten, die nach der Montage geformt werden.
Damit soll verhindert werden, dass sich ungeformtes aktives Material in den Elektroden befindet.

Mit Microtex Railway Traction Distribution Batterien erhalten Sie:

  • Störungsfreie Leistung
  • Weniger Wasser nachfüllen, so dass man das Gefühl hat, es handele sich um eine wasserlose Batterie!
  • Schnellere Ladungsannahme mit Nanokohlenstoffen!
  • Hoher Wirkungsgrad – Leistung auf dem Fairway!
  • Längere Entladungsdauer – hochbelastbar, gekoppelt mit Deep-Cycle-Fähigkeiten
  • Langlebig – bessere Investitionsrendite

Die WAHRHEIT über die Auswahl einer zuverlässigen Eisenbahn-Traktionsverteilerbatterie...
auch wenn Ihnen gesagt wurde, dass alle Bahnstromverteilungsbatterien plus oder minus das Gleiche sind!

Hiermit bestätigen wir, dass die von Ihnen im Jahr 2008 gelieferte Traktionsbatterie des Typs 48v 470Ah in gutem Zustand ist und eine zufriedenstellende Leistung aufweist. Wir erhalten von Microtex eine gute Serviceunterstützung.

2-7-2019: Woory Automotive India Pvt Ltd - Tamil Nadu Tweet
5/5

Hiermit bestätigen wir, dass die von Ihnen in den Jahren 2012 und 2018 gelieferte Traktionsbatterie des Typs 36v 756Ah in gutem Zustand ist und eine zufriedenstellende Leistung aufweist. Beide Batterien sind im Crown Reach Truck befestigt. Wir erhalten von Microtex eine gute Serviceunterstützung. Snowfield Cold Storage - Tamil Nadu

25-1-2020: Snowfield Cold Storage - Tamil Nadu Tweet
5/5

Wir bei Microtex sind der Meinung, dass unsere Kunden stets die beste Leistung und Lebensdauer von Bahnantriebsbatterien erhalten müssen. Zu diesem Zweck lassen wir nichts unversucht, um sicherzustellen, dass Sie eine erstklassige Batterie erhalten, die mit großer Sorgfalt und Leidenschaft hergestellt wird.

Was unterscheidet unsere Bahnstromverteilungsbatterien von den anderen? DC-Stromversorgung V

  • Erhältlich in den kompletten international zugelassenen Abmessungen und passend für die meisten Golfwagen weltweit
  • Lebensdauer: >1500 Betriebszyklen bei 25°C 60% DoD
  • Geringerer Wartungsbedarf: Aufgrund der sehr antimonarmen Bauweise mit Selen als Kornfeinungsmittel wird der Bedarf an häufigem Nachfüllen erheblich reduziert.
  • IEC 60 254-1 Zyklen: > 1500
  • Selbstentladung: Ca. 2% pro Monat bei 25°C
  • Erholung nach Tiefentladung: Sehr gut
  • Betriebstemperatur: -20°C bis 45°C, empfohlen 10°C bis 35°C, kurzzeitig 45°C bis 55°C
  • Die Microtex-Gittertechnologie ist eine Legierung aus Blei, Zinn und Antimon, die speziell für die Verwendung mit Microtex Nano Plus Paste mit Kohlenstofftechnologie formuliert wurde. Die Gitterformulierung sorgt für eine hervorragende strukturelle Haftung zwischen Nano Plus Paste und dem Gitterrahmen.
    Die dicken, druckgegossenen Gitter mit einem Druck von unglaublichen 150 bar erzeugen ein robustes Rückgratgitter mit geringerer Korrosion, was zu einer verbesserten Batterieleistung und längeren Lebensdauer führt und Wartungskosten und Ausfallzeiten reduziert.
  • Designer Niedrige Antimon-Zinn-Selen-Blei-Legierungensorgen dafür, dass die Notwendigkeit des häufigen Nachfüllens von Wasser erheblich reduziert wird – ein Segen für die Wartung der Eisenbahn-Traktionsbatterien

Hergestellt in Indien mit Deutsche Technologie

  • Eisenbahn-Traktionsverteiler-Batterieklemmen, die für die Nennkapazität ausgelegt sind, ohne dass es zum Schmelzen der Klemmen oder des Steckers kommt (häufige Fehlerart im Betrieb)
  • Hochwertige gehärtete Bleilegierungen, die in Klemmen und Steckern verwendet werden, auch mit Messingeinsätzen
  • Störungsfreie Batterieleistung während der gesamten erwarteten Lebensdauer von 6 Jahren
  • Ein engagiertes Support-Team für den Kundendienst, das Ihnen beim Austausch der Batterie für die Bahnstromverteilung hilft
  • Microtex Traction Distribution Batterien werden nur mit gewebten Schlauchbeuteln geliefert, wir verwenden keine Vliese.
  • Deutsches Design: Mit ausgewogenen aktiven Materialien liefert Traction Distribution Batteriekapazität, die internationalen Spezifikationen entspricht
  • Langlebigkeit: Robuste Heavy-Duty-Konstruktion, dickere Stacheln, gepaart mit Tiefentladungsleistung
  • Preis: Ein realistischer und wettbewerbsfähiger Batteriepreis für Bahnstromverteilung
  • Lieferung: schnellste 21 Tage, pünktliche Lieferung, jedes Mal; Garantiert
  • After-Sales: Ein engagierter PAN India-Kundendienst ist nur einen Telefonanruf entfernt, um jedes Problem mit der Wartung von Eisenbahnantriebsbatterien schnell und effizient zu lösen.

Benötigen Sie für Ihre Projekte Batterien von Traction Distribution?
Senden Sie uns jetzt eine Anfrage.

Microtex Eisenbahn-Traktionsverteiler-Batterie Spezifikationen

Microtex Railway Traction Distribution-Batterien sind in Blei-Säure-Tiefzyklus-Röhrenplatten-Technologie erhältlich. Erhältlich im kompletten RDSO-zugelassenen Sortiment mit Kapazitäten von 110V 40Ah und 110V 200Ah, die die strengen RDSO-Spezifikationen erfüllen. Microtex bietet eine Hochleistungs-Tiefzyklus-Eisenbahn-Traktionsverteilungsbatterie in PPCP-Behältern an :

  • 2v 40Ah TRD-Batterie
  • 2v 200Ah TRD-Batterie

Microtex kann TRD-Batterien auch in den früheren Hartgummibehältern liefern. Traktionsverteilung auf Hindi lesen. Diese Website ist auch in Hindi übersetzt.

Microtex Railway Traction Distribution Batterien sind ab Lager lieferbar. Mengen von 2000 Batterien und mehr werden normalerweise innerhalb von 21 Tagen geliefert.

  • Railway Traction Distribution-Batterien werden in vollen LKW-Ladungen/kleinen LKWs versandt, gut gesichert und für den sicheren Transport angemessen verpackt.
  • Microtex gewährleistet sichere Lieferung
  • Alle Batterien werden mit unserer Standardgarantie von 1 Jahr geliefert.

Branchenführende europäische Batterieexperten arbeiten mit uns zusammen

Die besten Experten aus der europäischen Batterieindustrie helfen bei der Entwicklung von Microtex Railway Traction Distribution Batterien und Prozessen nach europäischen Standards – das macht unsere TRD-Batterien zu den bevorzugten Batterien der indischen Eisenbahn!

Microtex produziert und exportiert Batterien seit 1977!

Microtex-Zeitleiste

Mai, 1969

Gegründet als Hersteller von PVC-Batterieseparatoren und PT-Beuteln

Herr A. Govindan, unser Gründer und Unternehmer der ersten Generation, gründet Microtex und leistet damit Pionierarbeit bei der Herstellung von Batterieseparatoren und Schlauchbeuteln, die zu dieser Zeit Importersatzprodukte waren. 1975 erhielt er ein Patent für die Pluri Tubular Bags

Mai, 1969

Feb, 1977

Beginn des Exports von Traktionsbatterien in die UdSSR

Nicht viele Unternehmen auf der Welt verfügen über die reiche Erfahrung in der Herstellung und dem Export von Traktionsbatterien seit 1977. Microtex hat in diesem Zeitraum mehr als 4500 Traktionsbatterien pro Jahr geliefert

Feb, 1977

März, 1985

Zugelassen für die Versorgung von 2V-Batterien für Telecom

Beginn der Lieferung von 2V LMLA-Batterien an die staatliche P&T

März, 1985

April, 1994

Zugelassen für die Lieferung an die Indische Eisenbahn

Batterien für Schienenfahrzeuge und stationäre Batterien für Signalanwendungen.

April, 1994

Juli, 2003

INtelliBATT 12v TT Wechselrichterbatterien eingeführt

Äußerst erfolgreiche 12V-Flutbatterien von Microtex für die großen Wechselrichterbatteriemärkte

Juli, 2003

Feb, 2005

Beginn der Herstellung von VRLA-Batterien & TSEC-Zulassung

Microtex führt die Herstellung von VRLA-Batterien für verschiedene Anwendungen ein. Erlangung von TSEC-Zulassungen für VRLA-Batterien von 2V 200Ah bis 2V 5000Ah in sehr kurzer Zeit. Lieferungen an BSNL, Idea, Airtel, Indus Towers, Huawei, Bharti Infratel, Viom, usw.

Feb, 2005

Apr, 2006

Dr. Rusch, führender Batterieforscher, wechselt zu Microtex

Dr. Wieland Rusch, Batterieexperte aus Deutschland und Erfinder der U-Boot-Batterien aus Kupfer-Streckmetall, kommt zu Microtex, um die gesamte Palette der Batterien, einschließlich der Antriebsbatterien, zu modernisieren und auf Weltklasse-Niveau zu bringen, und entwickelt die gesamte Palette der OPzS- und OPzV-Gel-Batterien. Microtex war das erste Unternehmen, das Gel-Batterien in Indien auf den Markt brachte.

Apr, 2006

Apr, 2008

Beginn der Produktion von OPzS- und OPzV-Batterien

Microtex begann mit der Lieferung von 2V-OPzS-Batterien an Nuklearanlagen in Indien und exportierte Gel-Batterien für verschiedene Anwendungen wie Telekommunikation und Solarenergiespeicherung.

Apr, 2008

Mär, 2011

Dr. McDonagh wechselt als CTO zu Microtex

Dr. Michael McDonagh hat mit seiner reichen Erfahrung in der Produktion bei verschiedenen führenden Batterieunternehmen strenge Prozesskontrollen bei Microtex eingeführt.

Mär, 2011

2021

Vorwärts ins Heute

Microtex ist legendär für seine qualitativ hochwertigen Batterien und in der Batterieindustrie für seine guten und ethischen Geschäftspraktiken bekannt. Die Microtex-Produktionsanlage ist umweltfreundlich, bezieht die Mitarbeiter mit ein und sorgt dafür, dass ihr Wohlergehen an erster Stelle steht. Microtex ist wahrscheinlich eines der wenigen Unternehmen weltweit, das die gesamte Batterie im eigenen Haus herstellt, von den Bleilegierungen, den Batteriebehältern, dem Gitterguss, der Plattenherstellung, der Montage und der Prüfung der Batterien nach Weltklassestandards.

2021
Warum eine Microtex Traktionsverteiler-Batterie wählen?

Technische Informationen und einzigartige Merkmale

Robuste Konstruktion

Sie erhalten -

mit mehr Vorteilen für Sie

Microtex Spezielle patentierte Legierungen

Patentierte Speziallegierungen für ULM

Extrem wartungsarme Eigenschaften. Microtex verwendet Legierungen mit sehr geringem Antimon-Selen-Zinn-Blei-Gehalt, um den Wasserverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren. Die Notwendigkeit des häufigen Nachfüllens von Wasser wird reduziert. Fühlt sich an wie eine wasserlose Batterie!

Microtex gewebte Pluri-Schlauchbeutel

Gewebte Plurirohrsäcke

Microtex verwendet nur die hochwertigeren gewebten PT-Beutel (KEIN Vlies wie bei Teebeuteln). Hergestellt aus hochfesten, mehrfädigen Polyestergarnen, die mit Acrylharzen für hohe Säure- und Oxidationsbeständigkeit behandelt wurden. Die Platte wird während des Betriebs nicht brechen!

Microtex Rusch Wirbelsäulengitter

Unglaubliche 150 Bar Rusch Spine Grid

Die Stachelgitter für die Röhrenplattenelektroden werden auf hochmodernen Druckgussmaschinen gegossen. Unter diesem hohen Druck wird das Blei dicht in den Stacheln verdichtet. Hält die Schwerlastroste korrosionsfrei

Microtex 99% Reinheit Blei

99,985% Reinheit Blei

Jede Charge von hochreinem Blei wird intern mit einem Funkenemissionsspektrometer auf Reinheit geprüft. Gewährleistet eine sehr lange Batterielebensdauer. Das Vorhandensein von Verunreinigungen wie Eisen, Zink, Mangan, Nickel, Cadmium usw. schadet der Batterie. Wenn sie nicht getestet wird, kann sie die Batterie beschädigen und zu frühzeitigen Ausfällen führen.

Microtex Nano Carbon Paste formula

Nano-Kohlenstoffpaste Formel

Die spezielle Pastenformel von Microtex, die Nano-Kohlenstoff-Additive mit Graphit enthält, sorgt für ein schnelles Aufladen aufgrund höherer Ladeakzeptanzraten. Dies verleiht ihm eine überragende hohe C5-Leistungsfähigkeit und minimiert die Ladezeit.

127 Punkte Qualitätskontrollen

Erstaunliche 127-Punkte-Qualitätsprüfung

Unsere Batterien durchlaufen 127 Kontrollpunkte, bevor sie Sie erreichen. Unsere strengen ISO-Systeme und Prozesskontrollen gewährleisten, dass Sie eine vertrauenswürdige, zuverlässige und verlässliche Batterie erhalten. Das Ergebnis ist eine längere Betriebszeit mit höherer Produktivität. Höchste zyklische Ausdauer und klassenbeste gravimetrische Energiedichte.

Hier ist die perfekte Lösung, wenn Sie
störungsfreie Leistung der Traction Distribution Batterie

Customer-satisfaction-1.png
Microtex-High-Quality-Trust-logo-1.png
Risk-Free-1.png

Wie hoch sind die Kosten für die Batterie der Bahnstromverteilung?

Die Erfahrung zeigt, dass 90 % der Batterien nur 3 bis 4 Jahre halten.

Das darf nicht passieren! Wählen Sie langlebige Deep-Cycle-Batterien von Microtex. Zuverlässige Blei-Säure-Batteriekapazität, so dass Sie die volle Leistung von über 6 Jahren erhalten können. Ihre Investition in Microtex-Signalbatterien gewährleistet, dass die langfristigen Projektkosten weitaus geringer sind.

Wie lange halten die Batterien von Railway Traction Distribution?

Spezielle Designer-Blei-Legierungen mit Superzusätzen, Zinn, niedrigem Antimongehalt und Arsen, die eine wirklich lange Lebensdauer Ihrer Microtex Railway TRD-Batterie gewährleisten. Darüber hinaus fügen wir Keimbildner wie Selen, Schwefel und Kupfer hinzu, um sicherzustellen, dass die Bleielektroden lange Zeit nicht korrodieren, was eine sehr lange Lebensdauer gewährleistet. Durch die Zugabe von Nukleierungsmitteln erhalten die Gitter eine feinkörnige Struktur mit guter Korrosionsbeständigkeit, da die grobe dendritische Struktur sonst anfällig für Heißrisse und Porosität ist.

Microtex Eisenbahn-Traktionsverteilungsbatterien

Microtex Traktionsverteiler-Batterie
Microtex Traction Distribution Battery 1 1

Deep-Cycle-Batterie für Eisenbahntraktion Verteilerbatterie

Senden Sie uns jetzt eine Anfrage.

Unsere zufriedenen Kunden

Alle Logos gehören den jeweiligen Unternehmen und Microtex ist nicht mit den Marken verbunden.

Microtex-Ruf. Äußerst anspruchsvoller Kundenstamm

  • OEM-Lieferanten für Hersteller
  • führende Anwender aus der verarbeitenden Industrie
  • Indische Eisenbahnen
  • Ölgesellschaften
  • Nuclear Power Corporation of India
  • Global exportiert

Jetzt ein Angebot einholen!

Gegründet 1969
Seit 1977 exportieren wir Traktionsbatterien in 43 Länder!

Microtex Luftaufnahme

Batterieproduktionsanlage in Indien

Was Microtex-Kunden erleben

5/5

"Hiermit bestätigen wir, dass die von Ihnen in den Jahren 2012 und 2018 gelieferten Microtex Traktionsbatterien des Typs 36v 756Ah in gutem Zustand sind und die Leistung zufriedenstellend ist. Beide Batterien sind in Crown Schubmaststaplern eingebaut. Microtex bietet eine gute Serviceunterstützung."

Snowfield Cold Storage - Tamil Nadu
5/5

"Ihr habt eine erstaunliche Fabrik und eine warme Arbeitsumgebung und Kultur! Keep it up!".

Parth Jain, Unified Global Tech (I) P Ltd
5/5

"Hiermit bestätigen wir, dass wir am 27.7.2016 5000Ah VRLA-Zellen von Microtex Energy Pvt Ltd erhalten haben und diese in unserer Zentrale in Rajendra Nagar Bareilly installiert sind. Diese Zellen arbeiten zufriedenstellend und die Leistung ist sehr gut/exzellent..."

SDE/DE - BSNL Bareilly

Verwandte Batterien

Senden Sie uns jetzt eine Anfrage.

Verwandte Batterie-Blogartikel

Ausgleichende Ladung Microtex

Ausgleichsladung in Bleibatterie Der Zweck der Ausgleichsladung besteht darin, die Ladespannung einer Blei-Säure-Batterie auf Gasungsniveau zu bringen, so dass das gesamte nicht umgewandelte Bleisulfat zu …

Mehr lesen →
In der Batterie verwendete Säure

In der Batterie verwendete Säure Der Begriff Batteriesäure, der in Batterien verwendet wird, bezieht sich in der Regel auf Schwefelsäure für die Befüllung von Bleibatterien …

Mehr lesen →
Microtex Neos Batterieladegerät

Battery Charger – charging a lead acid battery A battery can be defined as an electrochemical device that can convert chemical energy within its active …

Mehr lesen →

Batterie-Fehler, die alle TRD-Batterie-Besitzer vermeiden müssen!

Neue Batterien nicht mit alten Batterien mischen

Rekonditionierung von Antriebsverteilerbatterien: Die Rekonditionierung einer alten Batterie kann zu einer kostspieligen Angelegenheit werden, wenn Sie eine leere Batterie nach der anderen austauschen; auch die neue Batterie entlädt sich schnell, da die alten Batterien dazu neigen, der neuen mehr Energie zu entziehen.

Traction Distribution Ersatzbatterien: Manchmal ist es zwingend erforderlich, dass ein unbenutzter Satz TRD-Batterien über einen sehr langen Zeitraum, z. B. 2 Jahre oder länger, nicht eingebaut wurde. Dann ist es am besten, wenn ein Experte des Unternehmens Sie besucht, um eine gründliche Inspektion der TRD-Batterien nach einer vollständigen Aufladung vorzunehmen, die Zellenspannung und das spezifische Gewicht zu vergleichen, um den Ladezustand zu bestimmen und zu entscheiden, ob die Batterie ersetzt werden muss oder ob sie sicher zu verwenden ist.

Vermeiden Sie jegliche Art von Zusatzstoffen oder Desulfatierungsmethoden

Wie werden die Batterien von Traction Distribution wiederhergestellt? Batterien sind elektrochemische Geräte. Alle Chemikalien haben eine Halbwertszeit, nach der die Regeneration mit chemischen Zusätzen oder Desulfatierern für Batterien wenig oder gar keine Wirkung mehr hat.

Die normale Ausfallart von Traktionsverteilungsbatterien ist in der Regel auf Netzkorrosion zurückzuführen, wenn die Bleilegierungen nicht richtig ausgelegt sind. Desulfatoren können korrodierte Gitter nicht reparieren.